Nun beginnt eine neue liturgische Zeit, die sogenannte Fastenzeit. Die bunte Faschingszeit liegt nun hinter uns.

In der Fastenzeit können wir auf Dinge bewusst verzichten, die wir besonders gerne mögen. So bereiten wir uns auf das Osterfest vor.

Wir beten gemeinsam: Lieber Gott, in der Fastenzeit wollen wir besonders auf unser Verhalten achten und an die Menschen denken, die Hilfe brauchen. Hilf du Ihnen und zeige uns, was wir für Sie tun können. Amen